Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Produkte Impose®2in1
Artikelaktionen

Impose®2in1

von adminZuletzt verändert: 22.03.2006 14:21

Impose®2in1 — ein System für die Druckvorstufe, dass eindeutig auf Schnelligkeit, Sicherheit und Leistungsfähigkeit in der Produktion ausgerichtet ist. Mit dem Impose®2in1 wurde ein Workflowsystem entwickelt, welches den harten Anforderungen der Druckvorstufe standhält.

In Verbindung mit ArtRipX kann das Impose®2in1 auch Ihre komplette Produktion für den Offsetbereich erledigen.


Highlights

  • Komplettes Produktionssystem von der Datenanlieferung bis zum Backup der vollständigen Offsetproduktion.
  • Müheloses Erstellen der Druckjobs.
  • Intelligente Druckzeichen. Freies Editieren und Anlegen aller notwendigen Druckzeichen.
  • Automatisches Einlesen der Seiten über das integrierte Workflowsystem.
  • Umwandlung von PS-Daten in PDF™-Daten über das integrierte Workflowsystem. Plausibilitätsprüfung und Normierung der PS- und PDF™-Daten. Verarbeitung von PS-Daten einschließlich Level 3 durch zuverlässigen und modernen Jaws-RIP.
  • Neben PDF™ stehen ca. 125 weitere Eingangsformate zur Verfügung. Datenformate können innerhalb eines Bogens gemischt verarbeitet werden.
  • Automatische Doppel- und Einzelseitenverarbeitung, sowohl bei Dokumenten mit einem oder mehreren Elementen.
  • Schnelle Standkorrektur der platzierten Seiten unter Sichtkontrolle über alle angelegten Formen/Platten.
  • Einzelseiten Bitmap-Workflow. Austausch der letzten Seiten bis kurz vor der Belichtung. Fertige Formen können bei Bedarf sehr schnell und unkompliziert umgeändert werden. Alle notwendigen Standinformationen der bereits verarbeiteten Seiten bleiben erhalten.
  • Vollständige Unterstützung von Sprachvarianten, Datenerstellung für Vierfarb-, als auch für Druckmaschinen mit Eindruckwerk. Proofs und Booklets werden so erstellt wie der spätere Druck.
  • Kontrolle bis zur Druckplatte. Es können direkt die Bitmap-Daten kontrolliert und ausgedruckt werden. Vollautomatische Erstellung von Probeexemplaren aus den Bitmapdaten (Booklet) über Duplex-Laserdruck oder Kopiersysteme.
  • Standkontrolle am Monitor und am Proof mittels Auslinierung.
  • CIP3 - Druckzonensteuerung, zusätzlich können die Farbabnahmebalken vom System druckoptimiert auf die Form plaziert werden.
  • Softwarepaket ohne Formatbeschränkungen.

Hardware

  • Betriebssysteme: LINUX, SUN Solaris, SGI Irix.
  • Intel™/AMD Athlon™ Doppelprozessor-Workstation oder Mehrprozessorserver (SUN oder SGI) ohne Lizenzmehrkosten.
  • Belichterunabhängiges System.
  • Kompatibel zu allen gängigen CTF/CTP Systemen.

Download Beschreibung (PDF)


Powered by Plone, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: